Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Anlegegoniometer

 
     
  mechanisches Instrument zur Messung von Winkeln zwischen Kristallflächen. Die zwei Schenkel des Goniometers werden an die beiden zu messenden Flächen angelegt und der Winkel auf einer Skala abgelesen. Dieses erste in der Kristallographie verwendete Messinstrument ist im 18. Jh. von dem Künstler Carangeot, der für den Kristallographen Romé de l'Isle Kristallmodelle anfertigte, erfunden worden. Für genauere Messungen wird das modernere Reflexionsgoniometer vorgezogen, doch findet das Anlegegoniometer noch in der Lehre Verwendung.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Anlauffarben
 
Anlegemassstab
 
     

Weitere Begriffe : Plutonit Strahlungsschutz neutrale Spannung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum