Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Aerologie

 
     
  Teilgebiet der Meteorologie, überwacht, erforscht und dokumentiert die freie Atmosphäre mit Hilfe von Ballons (Ballonsonde), Flugzeugen, Radiosonden, Raketen und Wettersatelliten sowie von bodengebundenem Radar (Windprofiler) und Lidar, wobei all deren meteorologischen Messgeräte die atmosphärischen Parameter aufzeichnen und (soweit erforderlich) über Funk an Bodenkontrollstationen übermitteln. Ohne eine fortwährende dreidimensionale Erkundung und Dokumentation des aktuellen Zustands der freien Atmosphäre (des Luftmeeres), insbesondere der Troposphäre, wären weder eine effektive Beratung der Luftfahrt noch ein grundlegendes Verständnis und eine Vorhersage des Wetters am Boden dieses Luftmeeres möglich. Deshalb unternimmt die internationale Staatengemeinschaft weiterhin grosse Anstrengungen, um durch einen Ausbau moderner aerologischer Beobachtungssysteme und Auswertungsstrategien die weltweit vorhandenen aerologischen Informationslücken zu schliessen und damit die meteorologischen Beratungen und Vorhersagen zu optimieren.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
aerokosmische Aufnahme
 
aerologische Karte
 
     

Weitere Begriffe : Diagonalküste Rieselfelder Pelosole

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum