Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

vagil

 
     
  freibeweglich auf oder im Substrat lebende, benthonische Organismen des Aufwuchses; Gegensatz zu sessil. Der Fortbewegung dienen speziell entwickelte Organe, z.B. Beine (Arthropoden), Pseudopodien (Foraminiferen und andere Rhizopoden) oder Ambulakralfüsschen (Echinodermata). Andere Organismen erzielen Fortbewegung durch Zusammenziehen ihres Hautmuskelschlauches (Würmer) oder über einen Kriechfuss (Mollusken). Vagile Organismen hinterlassen Lebensspuren, die fossil erhaltungfähig sind (Ichnofossilien) und spezielle Verhaltensweisen (Nahrungssuche, Fortbewegung, Flucht, Ruhe, u.a.) dokumentieren.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
vadoses Wasser
 
Vainshtein
 
     

Weitere Begriffe : IR-Spektroskopie biotisches Ertragspotential Sibiria

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum