Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

urbane Hydrologie

 
     
  Teilbereich der Hydrologie, der sich mit den besonderen Aspekten des hydrologischen Kreislaufs in Siedlungsgebieten und industriell genutzten Gebieten befasst. In urbanen Gebieten können die Niederschlagsintensitäten sowie Gewitter durch das geänderte Wärmeklima, durch erhöhte Anzahl von Kondensationskernen und Turbulenzen ansteigen. Durch Versiegelung vieler bebauter Flächen sowie Verdichtung des Bodens ist der Direktanteil des Durchflusses hoch, Infiltration in und Perkolation durch den Boden entsprechend gering. Das Niederschlagswasser aus Stadtgebieten wird durch ein oberirdisches Grabensystem beziehungsweise durch ein unterirdischen Kanalsystem entwässert. Für die Bemessung des Kanalnetzes ist es ausserordentlich wichtig, die zu erwartenden Niederschlagsintensitäten, und wenn möglich, den vermutlich höchstmöglichen Niederschlag, zu kennen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
urbane Ökosysteme
 
Urbanisierung
 
     

Weitere Begriffe : Umweltwissenschaften Inselkarte Zoomasse

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum