Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

photogrammetrisches Aufnahmematerial

 
     
  bei der Bildaufnahme in der Photogrammetrie verwendetes photographisches Material. Es besteht aus dem Schichtträger und der lichtempfindlichen photographischen Schicht (Emulsion). An das Material werden spezielle Anforderungen hinsichtlich der geometrischen Stabilität, Filmdeformation, der Ebenheit und der Sensibilisierung gestellt. Der Schichtträger eines Luftbildfilms ist ein Filmband aus weitgehend masshaltigem Kunststoff. In der terrestrischen Photogrammetrie kommen ausserdem Blattfilm und Glasplatten zum Einsatz. Die Emulsion besteht aus einer oder mehreren photographischen Schichten unterschiedlicher Sensibilisierung. Als einschichtiges Schwarzweissmaterial wird in der Regel ein panchromatischer Film oder für spezielle Aufgaben der Luftbildinterpretation ein Infrarotfilm genutzt. Standardmaterial für die Luftbildaufnahme ist ein dreischichtiger Farbfilm (Colorfilm) oder für spezielle Interpretationsaufgaben Color-Infrarot-Filme bzw. Spektrozonalfilme. Um trotz des geringen, durch atmosphärische Einflüsse weiter reduzierten Objektkontrastes der Erdoberfläche ausreichend kontrastreiche Bilder mit einer hohen Auflösung zu sichern, wird als Luftbildfilm photographisches Material mit einer steilen Gradation und einer Auflösung von etwa 80 l/mm (panchromatischer Film) bzw. 50 l/mm (Farbfilm) verwendet. Eine optimale Film-Filter-Kombination garantiert eine Reduktion des kontrastmindernden Einflusses des Luftlichts und eine Bildaufzeichnung in dem gewünschten Wellenlängenbereich des elektromagnetischen Spektrums (Multispektralaufnahme). Die Empfindlichkeit des Aufnahmematerials muss den Aufnahmebedingungen angepasst sein. Somit sind für Luftbildaufnahmen infolge der Bewegung der Luftbildmesskamera während der Belichtung hochempfindliche Filme (> 200 ASA) erforderlich. Die Aufnahme stationärer Objekte in der terrestrischen Photogrammetrie lässt die Verwendung geringer empfindlichen Materials mit einer höheren Auflösung zu.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
photogrammetrische Höhenmessung
 
photogrammetrisches Modell
 
     

Weitere Begriffe : Globalansicht PAK Schwerebezugssystem

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum