Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Gradation

 
     
  beschreibt den funktionalen Zusammenhang zwischen der Belichtung lg(E·t) und der optischen Dichte D einer photographischen Schicht im Bereich der Normalbelichtung (Abb.). Die Gradation γ =tanα kennzeichnet die Wiedergabe der Objektkontraste durch mehr oder weniger grosse Bildkontraste. Eine Gradation γ> 1 wird als hart bezeichnet und führt zu einer Kontrastverstärkung, im Gegensatz zu einer weichen Gradation γ< 1 mit der Wirkung einer Kontrastminderung. Die Gradation kann durch die photographische Entwicklung des Aufnahmematerials beeinflusst werden.

GradationGradation: charakteristische Kurve einer photographischen Schicht (D = optische Dichte, Do = Schleier, E = Beleuchtungsstärke, t = Belichtungszeit).
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Grad
 
Gradfeld
 
     

Weitere Begriffe : Auflockerung Kieswüste Benetzbarkeit

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum