Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

latente Wärme

 
     
  die Wärmemenge, die bei Phasenübergängen von Wasser verbraucht oder freigesetzt wird. Nach der Verdunstung ist die latente Wärmein Form von potentieller Energie im Wasserdampf der Luft vorhanden und kann an einer anderen Stelle in der Atmosphäre wieder freigesetzt werden. Aufgrund der mit Phasenübergängen verbundenen grossen Energiemengen (Verdunstungswärme, Schmelzwärme, Sublimationswärme) ist die latente Wärme eine sehr bedeutsame Komponente im Energiehaushalt der Atmosphäre.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Latdorf
 
Lateralsekretion
 
     

Weitere Begriffe : Felsgleitung Leegmoor maskierte Kaltfront

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum