Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

kartographisches Zeichensystem

 
     
  1) die Gesamtheit der kartographischen Ausdrucksmittel, die für die Herstellung und Nutzung von Karten und anderen kartographischen Darstellungsformen bzw. kartographischen Medien eingesetzt werden. Das kartographische Zeichensystem bildet die graphische Struktur des Kartenbildes (Kartengraphik). Es kann in drei Ebenen untergliedert werden. Die untere Ebene bilden die graphischen Grundelemente Punkt, Linie und Fläche. Sie sind die elementaren Bausteine jeder graphischen Darstellung. Die zweite Ebene ist die der Kartenzeichen als aus den Grundelementen zusammengesetzte Zeichen. Die Kartenschrift als spezielle Zeichenkategorie ergänzt und erläutert die Kartenzeichen bzw. tritt selbst zeichenhaft in Erscheinung. Dritte und obere Ebene bilden mehr oder weniger komplexe graphische Strukturen (Gefüge) in Abhängigkeit von den eingesetzten kartographischen Darstellungsmethoden bzw. Kartentypen. Eine spezifisch zeichentheoretische Beschreibung und Strukturierung des kartographischen Zeichensystems erfolgt durch das (allgemeine) kartographische Zeichenmodell. 2) die im Sinne eines Kartenzeichensystems oder Signaturenkatalogs für eine Karte oder ein Kartenwerk erarbeiteten und häufig in Form einer Zeichenvorschrift und/oder Zeichenerklärung (Legende) systematisch und übersichtlich zusammengestellten und erläuterten Kartenzeichen, die aus der Zeichenreferenzierung (Zeichen-Objekt-Referenzierung) bzw. Bildung eines inhaltlich spezifizierten kartographischen Zeichenmodells hervorgegangen sind. Wesentlich für ein Kartenzeichensystem sind die logische Ordnung und die graphische Homogenität, was die Lesbarkeit der einzelnen Kartenzeichen und die Erkennbarkeit der Beziehungen zwischen den Kartenzeichen (u.a. Kontrast, Differenzierung, Gewichtung) einschliesst (Abb.) Sowohl für topographische Karten als auch für thematische Karten bzw. Kartenwerke liegen z.T. standardisierte Kartenzeichensysteme vor.

kartographisches Zeichensystemkartographisches Zeichensystem: Schema eines logisch geordneten kartographischen Zeichensystems. Es sind die Begriffe zweier Begriffsebenen unter Berücksichtigung der jeweiligen Bedeutung der Begriffe durch Kombination geeigneter Kartenzeichen (Signaturen) dargestellt.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
kartographisches Zeichenmodell
 
Kartolithographie
 
     

Weitere Begriffe : Taimyr-Polygone analytische Methoden browsing

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum