Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

exzentrische Anomalie

 
     
  Winkel in der Bahnebene vom Mittelpunkt der Bahnellipse zum fiktiven Punkt S', der durch Projektion der tatsächlichen Satellitenposition S auf einen die Bahnellipse umschreibenden Kreis mit dem Radius a entsteht, gezählt mathematisch positiv vom Perizentrum aus (Abb.). Durch die Keplergleichung M = E-esinE wird eine Verbindung zur mittleren Anomalie M (Keplersche Bahnelemente) hergestellt.

exzentrische Anomalieexzentrische Anomalie: Bahnellipse. a = grosse Halbachse, b = kleine Halbachse, e = Exzentrizität, r = Radiusvektor, ν = wahre Anomalie, E = exzentrische Anomalie, p = Ellipsenparameter, S = Planet oder Satellit, O = Zentralkörper (Sonne oder Erde) im Brennpunkt, P = Perizentrum (Perihel oder Perigäum), A = Apozentrum (Aphel oder Apogäum).
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Extrusivgestein
 
Exzess
 
     

Weitere Begriffe : Salzmauer natürliche Koordinaten Wolkenobergrenze

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum