Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Zentralgraben

 
     
  medianer Graben, central rift, durch seitliche, zueinander geneigte Abschiebungen in der Axialzone langsam spreizender (10-50 mm/Jahr) Mittelozeanischer Rücken gebildete, grabenähnliche tektonische Struktur, deren Flanken sich stellenweise 1300 m hoch über den normalerweise in 2,5 bis 2,8 km Wassertiefe liegenden Boden des Zentralgrabens erheben. Da im Zuge der Ozeanbodenspreizung ständig neue Basalte in der Grabensohle gefördert werden und diese durch seitlich Abwanderung an Breite gewinnt, müssen sich Brüche in den Seitenbereichen der Sohle bilden, an denen diese gegenüber der auf gleichem Niveau verbleibenden zentralen Sohle aufsteigen, um neue Grabenflanken zu bilden. Dieser gegenüber der kontinentalen Grabentektonik verschiedenartige Prozess wird noch diskutiert.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik
 
Zentralprojektion
 
     

Weitere Begriffe : Akaustobiolith S-C-Gefüge Energieerhaltungssatz

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum