Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Zeilenabstand

 
     
  im mehrzeiligen Schriftsatz der Abstand von der Grundlinie einer Zeile zur Grundlinie bzw. zur Höhe der Kleinbuchstaben der nächsten Zeile (numerischer bzw. optischer Zeilenabstand). Der Zeilenabstand ist für die Gestaltung des Kartentitels und der Erklärungen in der Legende bedeutsam (Kartenlayout). Vor allem in längeren Legenden- und Erläuterungstexten können zu geringe oder zu grosse Abstände der Zeilen die Lesbarkeit beeinträchtigen. Kolonnenartig angeordnete Einzelerklärungen der Kartenzeichen müssen durch deutliche Vergrösserung (in der Regel Verdoppelung) des Zeilenabstands voneinander abgesetzt werden. In DTP-Programmen (desktop publishing) wird der Zeilenabstand in Prozenten der Buchstabenhöhe oder des Schriftgrades angegeben, was seine sehr genaue Einstellung ermöglicht. Als Richtwert können 90 bis 105% gelten, wobei die unterschiedlichen Buchstabenhöhen der verschiedenen Schriftarten bei gleichem Schriftgrad zu beachten sind.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Zeigerwerte
 
Zeilenabtaster
 
     

Weitere Begriffe : Zweibildauswertung Mittelterrasse Himmelslicht

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum