Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Weideland

 
     
  Grünland, das von dem aus der Viehwirtschaft stammenden Vieh abgeweidet wird. Weideland sind naturnahe Teile der Kulturlandschaft mit einer an die speziellen Lebensbedingungen angepassten Pflanzen- und Tierwelt (Förderung von Unkräutern, Untergräsern, weideresistenten Pflanzen, Verdrängung trittempfindlicher Pflanzen). Bei den permanent genutzten Standweiden besteht die Gefahr der Zerstörung der Grasnarbe durch Überweidung, was zur Bodenverdichtung beitragen kann.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Weickmann
 
Weidespur
 
     

Weitere Begriffe : Streuabbau Radarwelle geomagnetische Landesvermessung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum