Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Warmlufteinschub-Gewitter

 
     
  Frontgewitter, bei dem durch den Einschub einer wärmeren Luftschicht in die vorgelagerte Kaltluft eine bedingte Instabilität der Schichtung (Warmluft unterhalb von kälterer Luft) erzeugt wird. Der Warmlufteinschub geschieht zwischen 1000 und 3000 m Höhe; er kommt an quasistationären Fronten vor.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Warmluftadvektion
 
Warmluftvorstoss
 
     

Weitere Begriffe : -Wert Wiesentschernosem Windschreiber

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum