Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Warmluft

 
     
  ein Luftkörper, der entweder wärmer ist als ein benachbarter oder wärmer ist als die Klima-Mitteltemperatur bzw. der Untergrund (Luftmassenklassifikation). Kleinräumig entsteht Warmluft durch intensive Sonneneinstrahlung verbunden mit Erhitzung der bodennahen Luftschicht. Wegen ihrer geringeren Dichte entweicht Warmluft regelmässig nach oben, in anderen Fällen wird sie in der Höhe (ca. 500 - 1000 m) durch eine Inversion von der bodennahen Luftschicht getrennt gehalten (oft im Winterhalbjahr). Warmluftkörper mit synoptisch-skaligen Proportionen werden zumeist als Warmluftmassen bezeichnet; diese kühlen sich über kälterem Untergrund ab und werden so vom Boden her stabilisiert.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Warmklima
 
Warmluftadvektion
 
     

Weitere Begriffe : Blast Prismengefüge Hornblende-Peridotit

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum