Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Vegetationszonen

 
     
  Vegetationsgürtel, durch charakteristische Spektren von Pflanzenformationen gekennzeichnete Gebiete der Erde. Ihre weitgehend breitenparallel verlaufende Zonierung ist in erster Linie grossklimatisch bestimmt; sie ist in Gebieten, die wenig durch den Menschen verändert sind, durch die Abfolge der zugehörigen zonalen Vegetation leicht erkennbar (tropische Regenwälder, regengrüne Wälder, Savannen, Hartlaubwälder der mediterranen Winterregengebiete, laubwerfende nemorale Wälder der gemässigten Zone usw.). Diese klare Abfolge ist allerdings heute durch anthropogene Vegetationsveränderungen in vielen Gebieten sehr verwischt. Ausser der kennzeichnenden zonalen Vegetation gedeiht in allen Vegetationszonen in der Gebirgs- und Hochgebirgsstufe (Höhenstufen) eine abweichende Vegetation, die von den Klimabedingungen der Tieflagen unabhängig ist (azonale Vegetation). Die Verbreitung der Vegetationzonen ist der Verbreitungskarte der Biome zu entnehmen. Klimaklassifikation.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Vegetationszeit
 
vegetative Vermehrung
 
     

Weitere Begriffe : interaktives Messen Gletscherforschung Elektrokristallisation

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum