Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Vegetation

 
     
  Pflanzendecke, Pflanzenkleid, Gesamtheit aller Pflanzen eines bestimmten Gebietes. Die Vegetation unterscheidet sich somit von der Flora, welche den Pflanzenbestand nach systematischen Kriterien in Sippen beschreibt. Die natürliche Vegetation ist eine vom Menschen unbeeinflusste, an die übrigen Ökofaktoren angepasste Pflanzendecke, die nur an wenigen Standorten erhalten geblieben ist (z.B. Felsfluren, Schluchtwälder, Hochmoore, Röhrichte, Salzwiesen). Sie stimmt jedoch nicht zwangsläufig mit der ursprünglichen Vegetation überein. Durch die anthropogenen Einwirkung entstehen Ersatzgesellschaften (Hemerobie). Nach Aufhören dieses Einflusses entwickeln sich diese zu quasi natürlichen Gesellschaften weiter (potentiell natürliche Vegetation).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Vegardsche Regel
 
vegetation indices
 
     

Weitere Begriffe : Steppe Doma Aragonit Lysocline

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum