Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Salzwiese

 
     
  aus verschiedenen nichtholzigen Salzpflanzen (Halophyten) gebildete, meist grossflächige Pflanzengesellschaft im Verlandungsgebiet flacher Meeresküsten. Die Salzwiesen werden je nach Häufigkeit und Dauer der Überflutung und der Körnung des Substrats von unterschiedlichen Pflanzengesellschaften gebildet: z.B. die als Schlickfänger wichtigen Quellerwiesen (Salicornietum), welche mehr oder weniger täglich überflutet werden, oder die Grasnelkenwiesen auf den Stranddünen (Armerion), welche deutlich seltener (z.B. bei Springflut) überflutet werden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Salzwasserzirkulation
 
Samarium
 
     

Weitere Begriffe : Golf von Guinea antarktische Divergenz Porenfluide

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum