Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Thermogravimetrie

 
     
  thermogravimetrische Analyse, TGA, Erfassung des Massenverlustes einer Probe mit einer Thermowaage. Die temperaturbedingten Veränderungen werden kontinuierlich registriert. Wichtig ist dabei die Bestimmung der Gewichtsverluste durch Abgabe von Wasser (z.B. bei Gips, Tonmineralen und Zeolithen) oder CO2 (bei Carbonaten). Von spezifischem Interesse ist die Unterscheidungsmöglichkeit zwischen den verschiedenen Wasserarten in den Mineralen (Konstitutionswasser). Moderne thermische Analysengeräte, die meist auch eine quantitative Bestimmung der Mineralphasen möglich machen, umfassen einen Temperaturbereich von –200ºC bis +2000ºC und vereinigen die gleichzeitige Aufnahme von DTA (Thermoanalyse) und TGA. analytische Methoden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Thermograph
 
thermogravimetrische Analyse
 
     

Weitere Begriffe : Steppe Zersetzung deutsche Hochmoorkultur

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum