Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Regentropfenerosion

 
     
  splash erosion, Vorgang, bei dem auf eine vegetationsfreie Bodenoberfläche aufschlagende Regentropfen (Regentropfenaufprall) Bodenbestandteile von den dort liegenden Aggregaten lösen und sie über Distanzen von wenigen Millimetern bis zu mehreren Dezimetern transportieren. Die bewegten feinen Bodenbestandteile lagern sich auch in groben Poren auf der Bodenoberfläche ab und verstopfen sie. So wird das Wasseraufnahmevermögen in den obersten Millimetern des Bodens stark vermindert und die Abflussbildung während starker Niederschläge verstärkt. Die Energie und der Aufprallwinkel der Regentropfen, die Aggregatstabilität, die Unebenheiten und die Bodenfeuchte an der Bodenoberfläche bestimmen das Ausmass der Regentropfenerosion. Mit zunehmender Schichtdicke des Abflusses auf der Bodenoberfläche nimmt das Ausmass der Regentropfenerosion ab. Bodenerosion.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Regentropfeneindrücke
 
Regenwald
 
     

Weitere Begriffe : Gezeitenreduktion Mariotte Hookesches Gesetz

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum