Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Post-Sedimentationsremanenz

 
     
  PDDRM, eine spezielle Art der Sedimentationsremanenz (DRM), die sich erst während der Diagenese der Sedimente ausbildet. Die PDDRM wird in der Regel von Einbereichsteilchen getragen und kann häufig aufgrund ihrer grösseren Koerzitivkräfte von der eigentlichen Sedimentationsremanenz DRM unterschieden werden. Zwischen der Ausbildung der DRM und der PDDRM kann oft ein längerer, nicht definierbarer Zeitraum liegen. Dies spielt im Archäomagnetismus und bei der Bestimmung der Säkularvariation mit Hilfe junger Sedimente eine wesentlich grössere Rolle als im Paläomagnetismus.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Post-Newtonsche Approximation
 
Postglazial
 
     

Weitere Begriffe : Zehrschicht Binnengewässerkunde Feldspatvertreter

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum