Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Olivin-Struktur

 
     
  Kristallstruktur einer Reihe von Silicaten mit den Grenzfällen Forsterit (Mg2SiO4) und Fayalit (Fe2SiO4), in der die Sauerstoffatome eine deformierte hexagonal dichteste Kugelpackung bilden, worin die Si-Atome ein Viertel der Tetraederlücken so füllen, dass untereinander nicht verknüpfte Tetraeder entstehen. Die Magnesium- bzw. Eisenatome besetzen die Hälfte der Oktaederlücken in zwei symmetrisch verschiedenen Punktlagen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Olivin
 
Olivinbasalt
 
     

Weitere Begriffe : Mitteltemperatur Körnungslinie endobentisch

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum