Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Mitteldruckkraftwerk

 
     
  Wasserkraftanlage mit einer Fallhöhe von 15-50 m, meist im Zusammenhang mit einer Talsperre als Speicherkraftwerk oder auch an höheren Wehren als Laufwasserkraftwerk. Mitteldruckkraftwerke sind häufig Teil einer Mehrzweckanlage, die neben der Stromerzeugung noch anderen Zwecken dient wie z.B. Niedrigwasseraufhöhung, Hochwasserschutz, Trinkwasserversorgung oder Freizeit und Erholung. Charakteristisch für Mitteldruckkraftwerke ist ihre Dreiteilung in Einlauf mit Rechen und Turbinenschutz, verlängerter Einlaufschlauch bzw. Triebwasserleitung und Kraftwerk. Als hydraulischer Maschinentyp werden hauptsächlich Francis-Turbinen (Turbine) verwendet.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Mitteldruckfaziesserie
 
Mittelfristprognose
 
     

Weitere Begriffe : Stapelmoräne Additionstheorem der Legendreschen Polynome Zusatzsymbol

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum