Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Mineralisierer

 
     
  Bakterien und Pilze, die tote organische Substanz in deren anorganische Bestandteile (CO2, Wasser und mineralische Nährstoffe) zerlegen. Sie stehen an der Endstufe des Abbaus und sind aufgrund ihrer Fähigkeit zum Recycling von Nährstoffen für die Stoffkreisläufe von elementarer Bedeutung. Auch am Abbau der toten organischen Substanz beteiligt sind die Detritovoren, meist kleine Bodenlebewesen (Insekten, Milben, Regenwürmer), die sich fressend von abgestorbenem Material ernähren. Mineralisierer und Detritovoren zusammen bilden die Destruenten.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
mineralische Rohstoffe
 
Mineralisierung
 
     

Weitere Begriffe : HIRS Hangbewegungen Distanz

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum