Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Luftbeimengungen

 
     
  Veränderung der natürlichen Zusammensetzung der Luft aufgrund natürlicher und anthropogener Vorgänge. Dabei werden feste, flüssige und gasförmige Stoffe als in verschiedenen Mengen und über unterschiedliche Zeiträume in die Atmosphäre eingebracht. Diese wirken als Luftverunreinigung und als Luftschadstoffe (Schadstoffausbreitung). Auf natürlichem Wege gelangt z.B. Schwefel aus Erdspalten, Staub durch Vulkanausbrüche und Sandstürme und Salze maritimer Herkunft in die Luft. Aufgrund menschlicher Aktivitäten, vorwiegend durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe, werden grosse Mengen SO2, CO2 und Stickoxide in die Atmosphäre eingemischt.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Luft
 
Luftbelastung
 
     

Weitere Begriffe : Korrespondenzprinzip Überschwemmung Anaxagoras

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum