Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Staub

 
     
  1) Geomorphologie: äolische Suspensionsfracht, v.a. die Partikel von 10-63 μm (Löss). 2) Klimatologie: in der Atmosphäre vorhandene feste Partikel mit einem Durchmesser bis zu etwa 100 μm. Diese haben sowohl natürliche Quellen (z.B. Winderosion, Vulkanausbrüche, Staubstürme) als auch anthropogene Ursachen (z.B. Bergbau, Verbrennungsprozesse). Staubpartikel grösser als 10 μm (Grobstaub) haben aufgrund ihrer Sinkgeschwindigkeit nur eine kurze Verweildauer in der Atmosphäre. Der Staubgehalt der Luft kann zur Sichttrübung führen und ist für verschiedene optische Phänomene (z.B. Abendrot) verantwortlich.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Stauanlage
 
Staubewässerung
 
     

Weitere Begriffe : Schlierentextur Regression Phasendifferenz

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum