Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Landwirtschaftsklausel

 
     
  in deutschen Gesetzen enthaltene Vorstellung, dass eine sog. "ordnungsgemässe" Landwirtschaft und Forstwirtschaft zugleich den Zielen der Landschaftspflege und des Naturschutzes dient. Aus ökologischer Sicht ist dies zumindest fragwürdig, da vor allem von der konventionellen Landwirtschaft Grundwassergefährdung, Bodenschäden und Beeinträchtigung der Biodiversität ausgehen. Die aktuelle Neuausrichtung der Landwirtschaftspolitik in Mitteleuropa schenkt ansatzweise dem Gedanken der Erhaltung des Leistungsvermögens des Landschaftshaushaltes vermehrt Beachtung, beispielsweise über Vorschriften zum Anlegen von ökologischen Ausgleichsflächen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
landwirtschaftlicher Wasserbau
 
Lang-Methode
 
     

Weitere Begriffe : Flachküste Grüner Strahl Cycadophytina

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum