Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Kartierung

 
     
  1) Geologie/Geophysik: flächenhafte Erfassung ausgewählter geologischer Körper (Gesteine, Mineralparagenesen etc.) an der Erdoberfläche. Kartiert werden können aber auch geophysikalische Parameter, wie z.B. die Bouguer-Schwere, Komponenten des Erdmagnetfeldes oder das Eigenpotential. Als Kartierungsflächen können auch Ebenen unterhalb der Erdoberfläche verwendet werden. Eine Darstellung geologischer oder geophysikalischer Parameter längs einer vertikalen Ebene bezeichnet man als Profilschnitt oder kurz als Profil. 2) Photogrammetrie: Verfahren und Ergebnis (z.B. der photogrammetrischen Bildauswertung) zur punkt- oder linienförmigen Erfassung natürlicher oder anthropogener Objekte der Erdoberfläche für die Herstellung oder Laufendhaltung von Karten oder Plänen. Das Ergebnis der Auswertung kann in analoger (graphisch) oder digitaler Form (digitale Kartierung) ausgegeben bzw. gespeichert werden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
kartesische Koordinaten
 
Kartodiagramm
 
     

Weitere Begriffe : mittleres Erdellipsoid Vektor Schneeverwehung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum