Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Injektionseis

 
     
  Intrusionseis, Intrusiveis, Eis, das durch Injektion von Wasser in saisonal oder dauerhaft gefrorenes Gestein oder Boden gebildet wird. Das Wasser kann entweder durch kryostatischen Druck oder durch Aufstieg von artesisch gespanntem Grundwasser injiziert werden. Durch das Gefrieren wird die Erdoberfläche normalerweise angehoben, wodurch den Intrusivgesteinen ähnelnde Formen gebildet werden, z.B. Pingos.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Injektionsdruck
 
Injektionslagerstätten
 
     

Weitere Begriffe : Metabolismus Wolkenelemente Coccolithophorales

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum