Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Heliophyten

 
     
  Sonnenpflanzen, Pflanzen, welche an heissen und stark strahlungsexponierten Standorten (Wüsten, Steppen, Savannen und Felsstandorten) vorkommen und sich häufig durch morphologische Sonderanpassungen zum Strahlungsschutz auszeichnen. Dazu gehören Wachsüberzug, Behaarung, dicke Epidermis und Kutikula, Rollblätter und die Fähigkeit der Regulierung der Blattstellung zur Sonne. Durch ein ausgreifendes Wurzelsystem, starkes Festigungsund Leitungsgewebe sowie eine hohe Spaltöffnungsdichte sind die Heliophyten in der Lage, bei vollem Sonnenlicht eine deutlich höhere Rate der Photosynthese zu erreichen als Schattenpflanzen. Der Lichtkompensationspunkt liegt allerdings tiefer als bei den Schattenpflanzen, d.h. die Heliophyten müssen für einen Kohlenstoffgewinn mehr Licht erhalten als die Schattenpflanzen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Heliolitida
 
Helium
 
     

Weitere Begriffe : Tschernitza Plasma Spreizungsrücken

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum