Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Höhengenauigkeit

 
     
  Genauigkeit der in Form von Höhenlinien oder Höhenschichten angegebenen Höhen in Karten. Der mittlere quadratische Fehler (=Standardabweichung) einer aus einer topographischen Karte im Massstab 1:M und Äquidistanz (Schichthöhe) z auf oder zwischen den Höhenlinien entnommenen Höhe h ist:


σh = a(z)+b(M)tanα.


Diese frühe, trotz Verbesserungsversuchen noch heute gültige Fehlerformel entstand bei den ersten Trassierungen von Fernbahnen auf der Grundlage von Höhenschichtenplänen. Auch die Höhengenauigkeit von Digitalen Höhenmodellen (DHM) lässt sich mit Formeln von der gleichen Struktur beschreiben, da sich bei gleichen oder ähnlichen Verfahren der Höhenmessung auch die Erfassungsfehler entsprechend verhalten. Lediglich die Abhängigkeit von der Geländeneigung tanα ist nicht so stark ausgeprägt. Die Konstanten a, b werden in verschiedenen Modifikationen angegeben, z.B.:

HöhengenauigkeitDie Konstante a beschreibt den Einfluss der Diskretisierung auf der Höhenkoordinate, die Konstante b jenen der massstabsabhängigen Lagegenauigkeit der Höhenlinien. Bei gleicher Geländeneigung sind gleiche, im Bergland grössere, im Flachland kleinere Höhenfehler zu erwarten. Beispielsweise ist in der Deutschen Grundkarte 1:5000 der mittlere Höhenfehler im Flachland (Hügel- und Bergland) von der Grössenordnung Dezimeter (Meter). Im Gebirge wird er mit der obigen 1. Formel in der Regel überschätzt. Dort gilt eher die Faustformel:


σh z/3,


entsprechend der Drei-Sigma-Regel der Fehlerstatistik, wonach der als 3σh definierte Maximalfehler nicht grösser als die Schichthöhe sein kann. In Musterblättern topographischer Kartenwerke sind zulässige mittlere Höhenfehler neigungsabhängig angegeben. Der mittlere Fehler der aus Höhenlinien abgegriffenen Geländeneigung(Höhenbestimmung) ist:

Höhengenauigkeitund jener aus DHM-Höhen berechneten Geländeneigungen:

Höhengenauigkeit
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Höhenfront
 
Höheninversion
 
     

Weitere Begriffe : Atlantischer Ozean Geomorphologie nasschemische Analytik

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum