Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Frost-Filter

 
     
  ein klassischer, richtungsunabhängiger digitaler Filter, der in erster Linie für Radar-Bilddaten (SAR) verwendet wird, um hochfrequentes Rauschen in Form des sog. Speckle wegzufiltern, während gleichzeitig hochfrequente Bildmerkmale erhalten bleiben. Der Filter hat üblicherweise eine Dimension von 1 × 3 bis zu 33 × 33 Pixel.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Frost
 
Frost-Tau-Zyklus
 
     

Weitere Begriffe : Isomorphie AKW geochemischer Kreislauf des Sauerstoffs

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum