Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Farbhelligkeit

 
     
  Helligkeit, Helligkeitswert, brightness, lightness, value, Merkmal der Farben, das die Empfindung der Gesamtenergie des auf das Auge treffenden Lichtreizes ausdrückt. Die Helligkeit einer Farbe wird bestimmt von der Eigenhelligkeit des reinen Farbtons (Abb.) und von ihrer Sättigung,


d.h. der Aufhellung durch Weiss und/oder der Verschwärzlichung. Die Farbhelligkeit einer bunten Farbe lässt sich durch den als gleichhell empfundenen Grauton der Grauskala beschreiben (Tonwert). Seltener und in umgekehrtem Sinne verwendete Begriffe zur Kennzeichnung der Helligkeit einer Farbe sind Farbgewicht (da man Farben auch als schwer oder leicht beschreibt) und Dunkelstufe. Als graphische Variable hat die Helligkeit vor allem eine ordnende Funktion, d.h. in Karten lassen sich durch die Abwandlung der Farbhelligkeit von Signaturen und Flächen quantitativ bestimmte Abfolgen ausdrücken.

FarbhelligkeitFarbhelligkeit: Helligkeit (Lichtreiz) und Farbgewicht der reinen Farben.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Farbharmonie
 
Farbkomposite
 
     

Weitere Begriffe : Kryoturbationserscheinungen einfarbige Kartendarstellung Abschuppung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum