Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Deponiesickerwasser

 
     
  Sickerwasser, das die ungesättigte Zone einer Deponie hauptsächlich vertikal passiert und dabei lösliche Substanzen aus dem Müllkörper aufnimmt. Die Beschaffenheit des Sickerwassers hängt von den biochemischen Reaktionen zwischen Müllkörper und Wasser ab und variiert auch innerhalb von einzelnen Mehrstoffdeponien durch die stofflichen Unterschiede stark. Die unterschiedliche Wasserbeschaffenheit wird durch einen lagigen Mülleinbau verstärkt, der oft schwebende Wasserstockwerke verursacht. Ein weiterer Faktor der Sickerwasserbeschaffenheit ist die anfallende Sickerwassermenge. In Deponien der Deponieklasse II wird das Wasser in Sickerwasseranlagen aufgefangen und geklärt, bevor es ins Grundwasser gelangt. Das Sickerwasser einer Deponie kann das Grundwasser nachteilig verändern (Tab.).

DeponiesickerwasserDeponiesickerwasser (Tab.): Belastung des Grundwassers durch Zustrom von Deponiesickerwasser.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Deponiekonzept
 
Deponiestandort
 
     

Weitere Begriffe : S-Typ-Granit Globigerinen Welkefeuchte

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum