Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Albitisierung

 
     
  Umwandlung von Plagioklas bei unterschiedlichen hydrothermalen Metasomatosen. In der Nähe hydrothermaler Gänge, aber auch unabhängig davon, werden verschiedene Minerale des Ausgangsgesteins verdrängt, z.B. K-Feldspat, Calcit, Zoisit u.a. Albitisierung in regional metamorphen Ausgangsgesteinen kann bis zu fast monomineralischen Gang- oder aderartig auftretenden Albititen führen. Nach dem Mineralbestand ähnliche "Albitit-Gänge" werden auch in Graniten durch SiO2-Wegfuhr und Na-Metasomatose gebildet. Albitisierung ist auch der dominierende metasomatische Prozess bei der Bildung der Adinole.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Albitgesetz
 
Albitspindeln
 
     

Weitere Begriffe : Natrium Flüssigkeitschromatographie Newton

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum