Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

ungestörte Probe

 
     
  Bodenprobe, die ohne Störung des Bodengefüges aus dem sie umgebenden Bodenverband gewonnen wird. Die Entnahme der ungestörten Probe erfordert eine spezielle Technik (Einschlagen oder Eindrücken von Hohlzylindern definierten Volumens) und ist auf den Zeitraum frühjahrsfeuchten Bodens beschränkt. Probenahmen zu Zeitpunkten niedrigen Bodenwassergehaltes schliessen wegen der Störung des Gefüges durch Bodenaufbruch die Entnahme ungestörter Bodenproben aus. Ungestörte Proben sind Voraussetzung für detailgetreue morphologische und funktionelle Untersuchungen des Bodengefüges, für eine Messung realistischer Parameter der Wasserdurchlässigkeit, der Luftdurchlässigkeit oder der Gasdiffusion.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
ungespanntes Grundwasser
 
Ungleichförmigkeitsgrad
 
     

Weitere Begriffe : Alkalifeldspattrachyt Totraum Resorption

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum