Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

tholeiitischer Trend

 
     
  durch fraktionierte Kristallisation hervorgerufene Entwicklung einer magmatischen Suite (Gesteinsassoziation), die im Anfangsstadium durch eine Erhöhung des Fe/Mg-Verhältnisses gekennzeichnet ist. Das beruht darauf, dass die am Beginn kristallisierenden mafischen Minerale wie Olivin und Pyroxen zunächst Mg-reich sind und das Fe bevorzugt im Magma verbleibt. Der tholeiitische Trend wird im AFM-Diagramm vom kalkalkalischen Trend unterschieden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
tholeiitisch
 
Thomas-Verfahren
 
     

Weitere Begriffe : IP Hydroökosystem Bodenprobe

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum