Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

thermisches Gleichgewicht

 
     
  thermodynamischer Zustand eines Systems, definiert z.B. durch Druck, Temperatur und Dichte, der sich mit der Zeit nicht ändert. In einem solchen Fall müssen sich die verschiedenen Effekte, die entsprechend dem Ersten Hauptsatz der Thermodynamik zu einer Temperaturänderung führen würden, gerade auskompensieren. Als Beispiel sei die mittlere globale Lufttemperatur der Erdatmosphäre genannt, die durch ein Gleichgewicht von kurzwelliger solarer Einstrahlung und langwelliger terrestrischer Ausstrahlung bestimmt ist.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
thermisches Diffusionsvermögen
 
Thermistor
 
     

Weitere Begriffe : Rodingit regionale Geologie Landevaluation

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum