Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

solarer Wind

 
     
  kontinuierlicher Strom geladener Teichen, der radial von der Sonne abfliesst. Der solare Wind besteht zu 96% aus Protonen, zu 4% aus Heliumionen und den entsprechenden Elektronen, mit Windgeschwindigkeiten zwischen 300 und 800 km/s. Er wird durch das Zusammenwirken von Schwerkraft, Magnetfeldgeometrie und Gasdynamik auf der Sonne ausgelöst. Eine Intensivierung ist in der Nähe koronaler Löcher und bei CME zu beobachten.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Solarenergie
 
Solarigraph
 
     

Weitere Begriffe : International Meteorological Organization Dispergierung Injektionsbohranker

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum