Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

orographisches Schema

 
     
  eine Darstellung der Reliefformen mit Hilfe von orographischen Hauptpunkten und Hauptlinien, bei Bedarf auch mit Hilfe von zusätzlichen Kartenzeichen für besondere Reliefformen wie Felsen, Schluchten u.a. Die orographischen Hauptlinien (Geländelinien) sind die Mulden- oder Tallinien der Hohlformen, die Rücken- oder Kammlinien der Vollformen sowie Kanten- und Gefällwechsellinien. Die orographischen Hauptpunkte sind die Maxima der Vollformen, Sattelpunkte sowie die Minima von Kesseln und Wannen. Bei der topographischen Geländeaufnahme werden die orographischen Hauptpunkte und Hauptlinien eingemessen und lagerichtig kartiert oder digital unter Verwendung von Kennziffern gespeichert (Reliefaufnahme). Sowohl für den manuellen Höhenlinienentwurf als auch für die automatisch aus einem digitalen Geländemodell abgeleiteten Höhenlinien ist ihre Berücksichtigung für die morphologisch plausible Darstellung unerlässlich.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
orographische Schneegrenze
 
Orokline
 
     

Weitere Begriffe : Brunnenformel von Dupuit-Thiem Datenmodell Durchlässigkeitsfaktor

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum