Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

mesotroph

 
     
  mittlerer Nährstoffzustand, d.h. allgemein ein Lebensraum mit mittlerer Produktivität. Auf Gewässer bezogen bezeichnet mesotroph einen mittleren Gehalt an gelösten Nährstoffen und organischer Substanz und liegt somit zwischen dem eutrophen und dem oligotrophen Zustand. Die Produktivität Ptot beträgt nach der Vollzirkulation 10-30 μg/l, der Gesamtphosphor-Gehalt 10-30 mg/m3 Wasser und die Sichttiefe 3-6 m. Auf den Stoffgehalt des Bodens bezogen entspricht mesotroph einem mittleren Nährstoff- und Basengehalt und liegt somit ebenfalls zwischen nährstoffarm und nährstoffreich. In der Moorkunde werden sog. Übergangsmoore mit nährstoffarmem Grundwasser als mesotrophe Moore bezeichnet.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
mesothermale Lagerstätten
 
mesotropher See
 
     

Weitere Begriffe : LAGEOS Sprühregen Bilanzelement

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum