Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

magnetotaktische Bakterien

 
     
  Bakterien, die eine oder mehrere Ketten von Magnetosomen im Innern der Zelle enthalten. Mit deren Hilfe ist eine Orientierung im Erdmagnetfeld möglich. Die Organismen kommen rezent in Böden und in den obersten Schichten am Grunde von Gewässern in einem eng begrenzten Tiefenbereich mit geringem Sauerstoffgehalt sowohl im Süsswasser als auch im Salzwasser vor. Sie sind auch in alten Sedimenten nachgewiesen worden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Magnetostriktion
 
Magnetotellurik
 
     

Weitere Begriffe : Deformationsradius FKW Feuchtemessung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum