Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

lokal bestanschliessendes Ellipsoid

 
     
  regionale Approximation des Geoides durch ein Rotationsellipsoid (Referenzellipsoid). Bedingungen für die regionale Anpassung sind: Parallelität der globalen Koordinatensysteme (globales geozentrisches Koordinatensystem, konventionelles geodätisches Koordinatensystem) und Minimum der Quadratsumme der Lotabweichungen oder alternativ der Geoidhöhen bzw. der Schwereanomalien.


Im Gegensatz zum mittleren Erdellipsoid sind die lokal bestanschliessenden Ellipsoide in der Regel nicht geozentrisch gelagert (Geozentrum). Die Bestimmung eines lokal bestanschliessenden Ellipsoides wurde früher mit den Methoden der Gradmessung angestrebt. Flächenhafte Erweiterungen bzw. Modifikationen dieses Verfahrens sind die Konzepte der projektiven Lotabweichungsausgleichung bzw. der translativen Lotabweichungsausgleichung.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Loginterpretation
 
lokale Koordinaten
 
     

Weitere Begriffe : Globus astronomische Länge Bureau Gravimetrique International

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum