Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

hypsographische Kurve

 
     
  [von griech. hypsos=hoch], hypsometrische Kurve, Darstellung der Topographie der Erdoberfläche in Form der kumulativen Prozentanteile der absoluten Höhen über und unter dem Meeresspiegel (Abb.). Hiernach nehmen die Tiefseebenen (-4000 bis -6000 m NN) und die Kontinentalplattform (-200 bis +2000 m NN) die grössten Flächen ein, gefolgt von Kontinentalhang und Mittelozeanischen Rücken, den Tiefseegräben und den Hochgebirgen. Die mittlere Höhe der Kontinente beträgt 875 m NN, die mittlere Tiefe der Ozeane 3790 m.

hypsographische Kurvehypsographische Kurve: hypsographische (hypsometrische) Kurve der Erdoberfläche.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Hypozentrum
 
hypsometrischer Formenwandel
 
     

Weitere Begriffe : Bodenaustauschmaterial Boyle Flöz

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum