Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Wassermassen

 
     
  sind durch ihre Eigenschaft wie Temperatur, Salzgehalt, Gasgehalt, Nährsalzgehalt etc. definiert. Diese Eigenschaften werden dem Meerwasser durch Kontakt mit der Atmosphäre, seltener dem Meeresboden aufgeprägt. Im Inneren des Meeres sind viele Eigenschaften konservativ, d.h. sie verändern sich nur noch durch Vermischung mit benachbarten Wassermassen. Unter Annahmen über die Vermischung kann man Wassermassen auf ihrem Weg durch das Ozeaninnere verfolgen und so Aussagen zur Zirkulation gewinnen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Wasserlinie
 
Wassermenisken
 
     

Weitere Begriffe : Paläozän Spilosit orthographische Projektion

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum