Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Wärmequelle

 
     
  Bereich, in dem Wärme durch exotherme Prozesse erzeugt wird. In der Erdkruste und im oberen Erdmantel sind wesentliche Wärmequellen die Wärmeproduktion beim Zerfall radioaktiver Elemente, die Reibungswärme bei tektonischen Bewegungen sowie exotherme Reaktionen bei Mineralbildungen und -umbildungen. Oberflächennahe Wärmequellen (z.B. in Halden, Deponien) und bei der ober- und untertägigen Erzaufbereitung durch Laugungsverfahren (Leaching) sind chemische und mikrobiologische Stoffumwandlungen (z.B. Pyritoxidation, Zersetzung organischer Materie). Die Abbindewärme bei der Zementation von Verrohrungen und die Quellwärme von Tonen bei der Wasseraufnahme bilden lokale, zeitlich schnell abklingende Wärmequellen (z.B. in Bohrungen).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Wärmeproduktion
 
Wärmestau
 
     

Weitere Begriffe : APT Langmuir-Adsorptionsisotherme Wertstoff

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum