Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Strahlparameter

 
     
  Grösse p, die entlang eines Wellenstrahls konstant ist, wenn die seismische Geschwindigkeit V nur von der Tiefe abhängt. In einem kugelförmigen Erdmodell ist p folgendermassen definiert:
p=Rsin(i)/V(R).
Der Winkel i wird zwischen der Richtung des Wellenstrahls und dem Radiusvektor R gemessen. Für ebene Schichtung ist p wie folgt definiert:
p=sin(i)/V(z),
wobei die Geschwindigkeit als Funktion der Tiefe z eingeht. Benndorfscher Satz, Herglotz-Wiechert-Verfahren.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Strahlkies
 
Strahlrichtung
 
     

Weitere Begriffe : Erosionsverzweigung Nacheiszeit Stauhaltung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum