Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Phänologie

 
     
  Lehre von den Wachstumserscheinungen der Pflanzen, die im Jahresablauf eine typische Abfolge zeigen. Als phänologische Phasen werden z.B. Blattentfaltung, Blühbeginn und Laubverfärbung bezeichnet. Dies wird in den internationalen phänologischen Gärten systematisch beobachtet. Die Erfassung und Auswertung der betreffenden phänologischen Daten obliegt in Deutschland dem Deutschen Wetterdienst.


In Orientierung an die phänologischen Phasen werden phänologische Jahreszeiten definiert, die sich bezüglich einer Beobachtungsstation als phänologische Uhr (Abb.) festhalten lassen. Bezüglich eines Raumes lassen sich Karten des mittleren Eintretens phänologischer Phasen oder Jahreszeiten angeben. Langfristige Veränderungen dieser Phasen weisen auf Klimaänderungen hin. Somit sind phänologische Daten auch eine Informationsquelle der historischen Klimatologie.

PhänologiePhänologie: phänologische Uhr, d.h. mittleres Eintrittsdatum phänologischer Phasen und entsprechend definierte phänologische Jahreszeiten an der Station Geisenheim.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Phänokristall
 
phänologische Jahreszeiten
 
     

Weitere Begriffe : Sandschliff DTP Bass-Strasse

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum