Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Nische

 
     
  ökologische Nische, in der Landschaftsökologie die Position, die eine Art in ihrer ökologischen Umgebung einnimmt. Diese Position lässt sich aus trophischer (Trophie) und räumlicher Sicht beschreiben. Im ersten Falle (nach dem amerikanischen Ökologen Elton auch als Eltonsche Nische bezeichnet) werden darunter die Beziehungen einer Tierart zur Nahrung, zu Parasiten (Parasitismus) und zu Feinden verstanden. Aus dem Zusammenwirken der Ökofaktoren geht die ökologische Nische als multidimensionaler Funktionsraum hervor, in dem diese Art weitestgehend vor Wettbewerb geschützt leben kann. Anders ausgedrückt werden mit dem Begriff ökologische Nische ihre Existenzansprüche umschrieben (Abb.). Im zweiten Fall, der in der Geoökologie gebräuchlicher ist, hat die Nische die Bedeutung des Standortes oder Wohnraumes einer Organismengemeinschaft, der sich durch die spezielle Ausprägung der Ökofaktoren von seiner Umgebung abhebt.

NischeNische: unterschiedliche Nahrungsnischen einiger Vögel des Nadelwaldes.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Nippurkarte
 
nitic horizon
 
     

Weitere Begriffe : Bodenfeuchtigkeitsregime Trockenwetterauslauflinie Insel

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum