Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Mondfinsternis

 
     
  ein vollständiges oder teilweises Unsichtbarwerden des Vollmondes. Dabei wird die Mondscheibe nicht vollständig schwarz, sondern es entsteht dadurch, dass die Erdatmosphäre den roten Anteil des Sonnenlichts in den Erdschatten hineinbeugt, ein schwach rotes Leuchten. Eine Mondfinsternis entsteht, wenn die Erde genau auf einer Linie zwischen Sonne und Mond liegt, wodurch sich der Mond im Kernschatten der Erde befindet. Man unterscheidet verschiedene Arten der Mondfinsternis. Bei einer sogenannte Halbschattenfinsternis bedeckt die Erde, vom Mond aus gesehen, nur einen Teil der Sonne. Die dabei zu beobachtende Finsternis macht sich aber kaum bemerkbar. Von einer partiellen Mondfinsternis spricht man, wenn der Mond nur teilweise vom Kernschatten der Erde getroffen wird. Bei der totalen Mondfinsternis zieht der Mond durch den ca. 9000 km breiten Kernschatten der Erde. Da der Durchmesser des Mondes nur 3476 km beträgt, kann die Mondfinsternis bis zu eindreiviertel Stunden dauern. Da die Fläche der Mondumlaufbahn gegenüber der Fläche der Erdumlaufbahn schief steht (Ekliptik), kommt es nicht bei jedem Umlauf des Mondes zu einer Finsternis. Nur in den sogenannten Knotenpunkten, auch Drachenpunkten genannt, trifft die geforderte Konstellation zu, denn hier schneiden sich die beiden Umlaufbahnen. Hinzu kommt, dass der Mond die Drachenpunkte genau in seiner Voll- oder Neumondposition passieren muss. Eine Finsternis des Mondes tritt in fast gleicher Weise im Abstand von 18 Jahren und elf Tagen auf.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Mondbasalt
 
Mondgeodäsie
 
     

Weitere Begriffe : elastic rebound weiche Daten theoretischer Schleifenwiderspruch

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum