Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Lechatelierit

 
     
  SiO2-Glas, Kieselglas Quarzglas, nach dem französischen Bergingenieur H. Le Chatelier benanntes Mineral mit der chemischen Formel SiO2, das sich als glasartig-amorphes Schmelzprodukt von Quarzsand durch Blitzschlag an den sogenannten Blitzröhren (Fulgurit) bildet,


gelegentlich auch durch Meteoriteinschlag; Farbe: farblos bzw. durch Verunreinigungen auch gefärbt; Härte nach Mohs: <7; Dichte: 2,2 g/cm3; ist bei Zimmertemperatur beliebig lang haltbar; von Alkalien leichter angreifbar als z.B. kristallisierte SiO2-Modifikationen; Varietäten: Libit, Libyanit.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
LEC
 
Leckage
 
     

Weitere Begriffe : Generalisierungsregel Abklingkurve Neigungsmessung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum